Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Unsere Website verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichsten Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimst DU der Verwendung zu.
Weitere Informationen

Von Demor,

b6e66f1c8acffeb6d60815ab78ca8d7ccbe4e2d0.jpg

Andi schrieb:

Patch 8.1: Wogen der Rache steht kurz vor dem Release und bringt nicht nur neuen Content mit sich. Auch unter der Haube passiert ein wenig was. Wie wir bereits berichteten, haben die Entwickler daran gearbeitet die Performance von Systemen mit Multikern-Prozessoren zu verbessern. Bedeutet einen Anstieg der FPS im Spiel. Wie Tests zeigen, kann man einen Anstieg der Leistung von bis zu 20% erwarten. Je nachdem welche Specs euer PC so hat.

Wer eine Grafikkarte von Nvidia hat, der kann sich noch zusätzlich freuen. Wie der Grafikkarten-Herstellernun mitteilte, gibt es im Treiber-Update vom 3. Dezember zusätzliche Verbesserungen, die in World of Warcraft mit Patch 8.1 Wirkung zeigen werden. Die internen Anpassungen von Blizzard und die Leistungssteigerung durch Nvidia treten jedoch nur in Kraft, wenn DirectX12 (Windows) bzw. Metal (MAC) als Grafik-API benutzt werden.

Mitteilung von Nvidia

World of Warcraft: Battle For Azeroth
Later this month, a new World of Warcraft: Battle For Azeroth update will go live. Alongside the many gameplay changes, there'll also be some technical ones, namely sizeable DirectX 12 performance improvements thanks to Blizzard's work on multithreaded optimizations.

For further details stay tuned, and to get an early preview log on to the PTR and enable DirectX 12.

Quellen
Keine Kommentare vorhanden