Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Unsere Website verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichsten Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimst DU der Verwendung zu.
Weitere Informationen

Von Zuchiku,

WoW klein.jpg

Vanion schrieb:

Informationen zu Patch 8.1
  • Die Boni für den Kriegsmodus werden abgeändert. Details dazu folgen.
  • Das System der PvP-Talente wird wohl noch einmal abgeändert. Details dazu folgen.
  • Es soll mehr Gründe geben, in die Kriegsfronten zu gehen. Wie z.B. Weltquests und andere tägliche Aktivitäten, die in Zukunft noch eingefügt werden.
  • Patch 8.1 erscheint erst am 12. Dezember, die Raids öffnen im neuen Jahr! Der Grund dafür ist der, dass die Entwickler sich wirklich sicher sein wollen, dass alles gut läuft und diverse Fehler vom Release ausgebügelt werden.
  • Es wurde das In-Game-Cinematic zur Dunkelküste gezeigt. Schrecken der Dunkelküste | World of Warcraft (DE)


Informationen zu Patch 8.1.5
  • Die Menschen von Kul Tiras und die Zandalaritrolle können ab Patch 8.1.5 freigeschaltet werden.
  • Überraschung: Zandalaritrolle können Paladine werden und Menschen von Kul Tiras Schamanen! Alle weiteren Klassen und die Rassenboni gibt es in unserer Übersicht: Zandalaritrolle und Kultiraner!
  • Es wird eine ACHTERBAHN für den Dunkelmond-Jahrmarkt geben!
  • Die Kinderwoche wird aktualisiert. Es wird eine Questreihe für Weisen der Zandalaritrolle und Menschen von Kul Tiras geben.
  • Es gibt neue Mikro-Feiertage: The Wanderer's Festival, Vashj'ir Diving und Free Shirt Day.
  • Die Zeitwanderung für Warlords of Draenor wird eingeführ. Es wird sechs Instanzen geben. Außerdem gibt es unter anderem zwei Mounts als Belohnung.
  • Es werden neue Portalräume in Orgrimmar und Sturmwind eingefügt, um endlich ein wenig mehr Struktur reinzubringen. Aktuell stehen überall irgendwelche Portale herum. Bald findet man sie alle an einem festen Ort,
  • Es wird die "Tools of the Trade"-Questreihen geben. Dabei handelt es sich um Questreihen für Handwerker. Jeder Herstellungsberuf bekommt eine eigene Questreihe mit einer besondere Belohnung.
  • Die Kampfgilde wird aktualisiert. Es gibt eine neue Saison mit neuen Bossen und neuen Belohnungen. Dieses Mal gibt es unter anderem richtigen Transmog-Sets und auch ein Krokodil-Mount. Doch das ist noch nicht alles. Es wird auch eine spezielle Questreihe geben, in der es um einen Mordfall in der Kampfgilde geht. Doch wer ist der Mörder?
  • Es wird eine Remastered-Variante für das Arathibecken sowie die Kriegshymnenschlucht geben. Sprich, ein HD-Update! Es wurde ein kurzes Video gezeigt. Sehr hübsch!
  • Ein neuer Brawl wird eingeführt, in dem man im Arathihochland gegen NPCs kämpft. Ein Dank an die neue AI aus den Inselexpeditionen.


Infos zu Patch 8.2 - Rise of Azshara
  • Nazjatar kommt als neues Gebiet.
  • Hordler freunden sich mit einer Gruppe von Seeriesen, Gilgoblins und Krebsen an.
  • Allianzler treffen auf eine neue Rasse, mit der sie sich anfreunden. Ein (neuer) Stamm von Fischmenschen!
  • Nazjatar soll eine riesige neue Endgame-Zone mit allerlei Inhalten werden. Das Ziel ist es, dass Spieler dort jeden Tag neue Sachen zu sehen bekommen. Wer Suramar und Argus mochte, wird Nazjatar lieben!
  • Eine Riesenkrabbe als Mount (die seitwärts läuft) und ein äußerst hübsches Seepferdchen.
  • Hübsche neue Haustiere. Unter anderem Baby-Nagas!
  • Der neue Raid: Azshara's Eternal Palace
    • Acht Bosse
    • Ein Unterwasser-Bosskampf
    • Wie erfahren, wo die ganzen Naga in den letzten Jahren herkamen... Nachwuchs?!
    • Azshara selbst ist ebenfalls ein Boss
  • Die Geschichte des Gnoms im Tiragardesund geht weiter, der in der alten Maschinenanlage zu finden ist. Dort gab es eine verschlossene Tür, die sich mit Patch 8.2 öffnet. Wir reisen nach: Mechagon!
    • Eine zweite neue Zone, in der es rund um Maschinen geht. Es ist eine coole Stadt, mit allerlei neuen Gegnern und Umgebungen! König Mechagon hat die Führung und will, dass alle Lebewesen mit Maschinenteile verbessert werden!
    • Ein neues cooles Volk: Mechagnome! Wirkliche Hybride aus Gnom und Roboter! Es gibt eine Gruppe von Mechagnomen, die sich gegen den König stellen und ihn aufhalten wollen. Wir unterstützen sie dabei natürlich.
    • Ein neuer Mega-Dungeon, der in Mechagon spielt. Es gibt 8 Bosse und er ist nur im mythischen Modus verfügbar. Dort gibt es allerlei neue Haustiere, Mounts und mehr zu holen!
  • Die Geschichte wird fortgeführt. Es geht um Sylvanas und Saurfang sowie Jaina und Anduin. Auch die Geschichte von Magni und die Heilung von Azeroth geht weiter. Kleiner Spoiler: es sieht nicht so super gut aus!
  • Neue Traditionsausrüstungssets für die alten Völker. An der Reihe sind Tauren und Gnome!
  • Es wird zwei neue Expeditionen geben:
    • Crestfall - Eine Insel aus Warcraft II
    • Snowblossom Village - Ein kleines Dorf der Pandare
  • Mit dem Patch werden heroische Kriegsfronten eingefügt. Dabei handelt es sich um Kriegsfronten für mindestens 10 Spieler, die man zusammen mit seinen Freunden spielen soll. Sprich, es ist nicht der LFR-Modus, wie es aktuell der Fall ist.
  • Eine neue Arena für das PvP: Mechagon Arena
  • Mit diesem Patch wird das Fliegen freigeschaltet. Auch die Biene kommt als Mount!


Informationen zu Patch 8.2.5
  • Neue Charaktermodelle für Goblins und Worgen!


Und was kommt danach ....
  • Zum Abschluss wurde ein Fisch in einem dunklen Gewässer gezeigt ... ein Hinweis auf N'zoth!

Quellen
Keine Kommentare vorhanden