Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Unsere Website verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichsten Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimst DU der Verwendung zu.
Weitere Informationen

Von Sommy,

9309ee30f1762972cf8da1c4b7ce798cc730be57.jpg
by Blizzard Entertainment 03/07/2018

Dieses Wochenende beginnt eine neue Saison der Overwatch Contenders und die besten Teams Europas stehen in den Startlöchern auf dem Weg zur Profikarriere. Das frisch erweiterte Programm umfasst mehr Teilnehmer, mehr Regionen und mehr Saisons im Jahr 2018, in dem Spieler um Preisgelder, Ruhm und die Aufmerksamkeit der Teams der Overwatch League kämpfen werden.
Die Action beginnt am Sonntag, dem 11. März um 16:00 Uhr MEZ. Schaltet also ein und folgt dem Kanal twitch.tv/overwatchcontenders, um nichts zu verpassen.
Weitere Details zu allen Neuigkeiten im diesjährigen Programm findet ihr in unserem Blog „Der Weg zum Profi 2018“.
DIE EUROPÄISCHEN CONTENDERS
Diese Saison treten in Europa 12 Teams an. Sechs von ihnen konnten sich durch die Teilnahme bei den Overwatch Contenders in der letzten Saison oder durch den Kauf eines Platzes qualifizieren:

TEAM GIGANTTI

Team Gigantti hat 2017 die Contenders gewonnen und es hat nicht lange gedauert, bis Teams der Overwatch League ihre Kader mit den besten Spielern von Gigantti verstärkt haben. Tuomo „Davin“ Leppänen tritt als einziger Spieler aus dem letzten Jahr wieder an und wird seine neuen Teammitglieder 2018 mit der nötigen Erfahrung versorgen.

BRITISH HURRICANE

London Spitfire hat sich einige der talentiertesten Nachwuchsspieler Europas ins Boot geholt, um das Team als British Hurricane in den Contenders zu vertreten. Der Kader konnte bereits Anfang des Jahres die Overwatch PIT Championship gewinnen, was die Messlatte dementsprechend hoch gelegt hat.

BAZOOKA PUPPIEZ

Viktors „Forsak3n“ Bernevs, Herman „Nesh“ Kobrin und Mihail Cristian „Meza“ Păunescu haben bereits ihre Heimatländer im Overwatch World Cup vertreten. Mit dieser Erfahrung fühlen sie sich auf der großen Bühne wie zu Hause.


TEAM SINGULARITY

Mit einem Kader voller dänischer Spieler sollte bei Team Singularity in dieser Saison der Overwatch Contenders auf jeden Fall schon einmal die Chemie stimmen. Wenn man die Wettkampferfahrung von Andreas „Lind“ Lindblad Sørensen hinzunimmt, der Dänemark in den Qualifikationsspielen für den Overwatch World Cup vertreten hat, kann man sich sicher sein, dass dieses Team ein zäher Brocken für seine Gegner sein wird.

EAGLE GAMING

Im Kader von Eagle Gaming herrscht sicher kein Mangel an talentierten Spielern. Zusätzlich zu den erstklassigen Overwatch-Spielern aus Frankreich und Belgien befindet sich auch der ehemalige StarCraft II-Profi David „Lilbow“ Moschetto in diesem Team.

MOSAIC ESPORTS

Der Kader dieses nicht zu unterschätzenden Teams besteht aus Spielern aus allen Ecken des Kontinents, unter ihnen Christopher „ChrisTFer“ Graham, der beim Overwatch World Cup für Team Großbritannien angetreten ist, sowie Hendrik-William „Vallutaja“ Kinks, der Saison 0 der Contenders gewonnen hat.
Die verbleibenden sechs Teams – Orgless and Hungry, Angry Titans, CIS Hope, Young and Beautiful, That's a Disband und Copenhagen Flames – haben sich durch die Open Division gekämpft und sich danach ihre Plätze in den hart umkämpften Contenders Trials gesichert.
Wo wir schon einmal bei den Contenders Trials sind: Am Ende jeder kommenden Saison werden die besten vier Teams aus der Open Division jeder Region dazu eingeladen, in den Contenders Trials ihrer jeweiligen Region anzutreten. In diesem Turnier kämpfen acht Teams um ihren Anteil am Preispool von 3.200.000 USD sowie einen Platz in der nächsten Saison der Contenders.

MODERATOREN UND KOMMENTATOREN
Diese Saison werden euch einige neue Gesichter durch die spannenden Matches begleiten!
Sam „TechGirl“ Wright
MODERATORIN

Die Südafrikanerin Sam „TechGirl“ Wright ist eine leidenschaftliche Esports-Moderatorin, die es liebt, Fans mit neuen Talenten vertraut zumachen – und der Spaß kommt bei ihr auch nie zu kurz. Ihre Lieblingsheldin in Overwatch ist Orisa – ganz besonders gefallen ihr an Orisa ihre mächtigen Fähigkeiten und ihre afrikanischen Wurzeln.
TWITTER
Derry „Dezachu“ Holt

KOMMENTATOR

Der britische Kommentator Derry „Dezachu“ Holt hat schon unzählige Esports-Events kommentiert. Der aufregende Start in die Overwatch League hat in ihm die Vorfreude darauf geweckt, was die Contenders zu bieten haben, und er kann es kaum erwarten, sich mitten ins Geschehen zu stürzen.
TWITTER
Thomas „Tridd“ Underwood

KOMMENTATOR

Thomas „Tridd“ Underwood hat seit Veröffentlichung des Spiels über jedes britische LAN-Finale von Overwatchberichtet. Jetzt kann er als Kommentator der Contenders ganz Europa mit seinem trockenen Humor und seiner Vorliebe für Wortspiele verwöhnen.
TWITTER
TWITCH

Jack „Jaws“ Wright
KOMMENTATOR

Jack „Jaws“ Wright ist seit Veröffentlichung des Spiels im Jahr 2016 begeisterter Spieler und Kommentator von Overwatch. Er freut sich besonders darauf, der ganzen Welt zu zeigen, wie stark die besten Teams Europas sind.
TWITTER
TWITCH
Harry „Legday“ Pollitt

KOMMENTATOR

Der ehemalige Profispieler Harry „Legday“ Pollitt bringt heute als Kommentator den Fans die Action in Overwatchaus Sicht eines Spielers näher und kennt die europäische Szene besser als seine Westentasche.
TWITTER
TWITCH
STREAMING
Die Spiele werden auf unserem offiziellen Twitch-Kanal www.twitch.tv/overwatchcontenders in englischer Sprache und auf den unten genannten Kanälen in den folgenden Sprachen übertragen:
Auf unserer brandneuen Website für die Overwatch Contendersfindet ihr alle aktuellen Neuigkeiten, Details zu den qualifizierten Teams aus allen Regionen und einen vollständigen Spielplan für alle Matches.
Quellen
Keine Kommentare vorhanden