Barbecue Sauce für den IHL-Burger

    • Tipp

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Website verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichsten Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimst DU der Verwendung zu.
    Weitere Informationen

    • Barbecue Sauce für den IHL-Burger

      [heading]Barbecou Soße nach für den IHL Burger[/heading]

      Zutaten



      • 3 Knoblauchzehen

      • 6 EL brauner Zucker

      • 6 EL Honig

      • 1 Dose (850 Ml Tomaten in Stücken uder PAssierte Tomaten

      • 3 EL Tomatenmark

      • 100 ml Apfelessig

      • 4 EL Worcester-Soße

      • 1EL Öl

      • 2 Tl gemahlener Kreuzkümmel (Cumin)

      • schhwarzer Pfeffer, Salz und Chillipulver


      Zubereitung

      Knoblauch schälen und klein hacken, danach in einen Topf in etwas Öl leicht andünsten. Sobald er leicht golden ist mit Tomaten
      (stücken oder passiert), Tomatenmark, Zucker Honig Cumin ein bisschen Salz Pfeffer und Chilli kurz aufkochen. Danach das Ganze abschmecken
      bis es Scharf genug ist. Wenn du Tomaten in Stücken verwendest dann kannst du nun die Sauce noch kurz Pürieren damit sie fein-sämig wird.
      Danach alle Zutaten 30 Minuten einkochen lassen und öfters umrühren. Danach den Essig und die Worcester-Sauce unter rühren hinzufügen.
      Danach nochmal 45 Min einkochenlassen. Falls es zu dick wird dann mit Wasser auffüllen. Die Sauce nach den 45 min abkühlen lassen und in
      Einmachgläser abfüllen und gut verschließen, so hält sie eine ganze Weile. Am besten die Sauce einen Tag vorher zuberreiten damit sie durchzieht und
      das Aroma der Sauce sich voll entfalltet.



      Guten Hunger.
      Was nicht passt wird passend gemacht.
      Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten 8)
      Eine alte Weisheit sagt:
      "Wer abends gesoffen hat, kann morgens auch arbeiten!" Das ist FALSCH!
      "Man kann morgens auch nicht fliegen, wenn man abends gevögelt hat!"



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rowane ()