Wer suchet der Findet.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Website verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichsten Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimst DU der Verwendung zu.
    Weitere Informationen

    • Wer suchet der Findet.

      Das Alternativ Event für den Raid am letzten Sonntag (26.06.2016) war Verstecken in World of Warcraft. Das ganze haben wir mit unsere Partnergilde Noir durchgeführt.
      Die Regeln sind einfach das Gebiet darf nicht gephased sein und das Versteck muss mit einem Bodenreittier erreichbar sein.
      Derjenige der sich versteckt teilt den Mitspielern mit in welcher Zone er sich befindet und von wo aus die Suche beginnen soll. Wird er nach 10 Minuten nicht gefunden, muß er einen Hinweis auf sein Versteck geben.


      Hier mal ein paar Bilder von den Teilnehmern. Wir hatten auf jeden Fall viel Spaß und haben alte und neue Gebiete gesehen.




      Startpunkt - Garnison, Draenor



      Startpunkt - Der Ring der Prüfung, Nagrand, Draenor




















      Startpunkt - Das Dunkele Portal, Scherbenwelt - hier von der Rückseite zu sehen



      Startpunkt - Flugpunkt auf der Zeitlosen Insel, Pandaria