Hähnchenfilet mit Balsamico-Tomaten

    • Hauptgericht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Website verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichsten Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimst DU der Verwendung zu.
    Weitere Informationen

    • Hähnchenfilet mit Balsamico-Tomaten

      Zutaten:

      4 Hähnchenbrustfilet ( a ca. 120g)
      Salz
      Pfeffer
      4 Stängel Basilikum, abgezupft
      8 Scheiden Parmaschinken (oder Schwarzwälder Schinken)
      Kräutersalz

      Balsamico-Tomaten

      1 Knoblauchzehe
      1 Zwiebel
      20g Olivenöl
      400 g Kirschtomaten
      Kräutersalz
      Pfeffer
      30g Balsamico
      20 g Olivenöl


      Zubereitung

      Hähnchenbrustfilet mit Kräutersalz und Pfeffer würzen, mit je 2-3 Basilikumblättern
      belegen, mit Schinkenscheiben umwickeln und in Olivenöl von allen seiten kurz anbraten.

      Im Backofen bei 170 Grad ca. 25 min. garen

      In der Zwischenzeit Knoblauch und Zwiebel in feine Würfel schneiden und mit Olivenöl glasig dünsten. Tomaten,
      Kräutersalz, Pfeffer und Balsamico zugeben und ca 3-5 min. unter rühren dünsten lassen.

      Die Filets aus dem Backofen nehmen in Tranchen schneiden und auf einem Teller anrichten mit den Tomaten zusammen anrichten.
      Mit etwas Balsamicosud beträufeln und basilikumblättern garnieren.

      Dazu passen kleine Pellkartoffeln oder Reis....

      Guten Appetit



      Bilder
      • IMG-20141006-WA0002.jpg

        87,71 kB, 1.032×581, 6 mal angesehen