Reispfanne

    • Hauptgericht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Website verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichsten Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimst DU der Verwendung zu.
    Weitere Informationen

    • Huhu heut mal eine Reispfanne für euch.

      500g Hack halb und halb
      200g Reis
      2-3 Paprika am besten Rot
      1 Möhre
      2 Dosen Erbsen
      2 große Zwiebeln
      3-4 Zehen Knoblauch
      400ml Fleischbrühe
      Salz
      Pfeffer
      4el curry
      Chili n.B
      1-2 Bund Petersilie


      Zubereitung:

      Soo als erstes bringt ihr 400 ml Fleischbrühe zum Kochen und hat da den Reis rein(Quellmetode).
      Zwischendurch schneidet ihr das Gemüse in kleine Würfel und hackt den Koblauch.
      Kurz bevor ihr damit Fertig seit stellt ihr schon mal die Hitze unterm Hack an. So das ihr es dann scharf anbraten könnt.
      Gebt dann eurer geschnittenes Gemüse dazu und Bratet es mit an.
      Würst es ordentlich mit dem Curry, Pfeffer und dem Chilli.
      Der Reis sollte nun auch schon soweit sein und ihr könnt ihn mit unterrühren. Bratet noch mal alles fein durch bis das Gemüse durch ist und schmeckt noch einmal ab.
      Zum Schluss hebt ihr noch die geschnittene Petersilie unter.

      und dann könnt ihr es euch schmeckenlassen.

      Als Tipp

      Als "Beilage" Naturjogurt mit Salz Pfeffer würzen und dann. mit Servieren.
      Was nicht passt wird passend gemacht.
      Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten 8)
      Eine alte Weisheit sagt:
      "Wer abends gesoffen hat, kann morgens auch arbeiten!" Das ist FALSCH!
      "Man kann morgens auch nicht fliegen, wenn man abends gevögelt hat!"