News

  • 14

    Dez

    Blizzard hat sich dazu entschlossen einige Entwickler von Heroes of the Storm in andere Teams zu verlegen.


    Außerdem werden die E-Sport Veranstaltungen "Heroes Global Championship" und "Heroes of the Dorn" in 2019 nicht zurückkehren.


    Heroes of the Storm wird für die Community weiterhin aktiv bleiben unter anderem mit neuen Helden und thematischen Events. Jedoch in einem anderen Rhythmus als bisher.



    [bluepost]
    Wir verändern uns ständig und entwickeln nicht nur unsere Spiele weiter, sondern auch wie wir sie unterstützen und wachsen lassen. Diese Evolution ist entscheidend für unsere Fähigkeit, das weiterzuverfolgen, was wir lieben - großartige Spiele zu machen – und das ist es, was Blizzard zu Blizzard macht.



    Über die vergangenen Jahre hat die Arbeit, unsere Entwicklungsprozesse zu bewerten und harte Entscheidungen zu treffen, zu neuen Spielen und anderen Produkten geführt, auf die wir stolz sind. Wir haben zurzeit mehr aktive Spiele und unangekündigte Projekte als zu irgendeinem anderen

  • 03

    Nov

  • 23

    Mrz

    Durch das Spielen von 15 Partien "Heroes of theStorm" als Held aus Warcraft mit einem (Battlenet) Freund gibt es folgendeBelohnungen in


    • World of Warcraft: Reittier Urzeitlicher Flammensäbler
    • Heroes of the Storm: 10-Tage-Stimpack
    • Heroes of the Storm: Reittier Flammenross des Richturteils


    Das Event das Ursprünglich vom 15.02.2017 bis 14.03.2017 lief ist vom 17.03.2017 bis 26.03.2017 wieder verfügbar.
    Jeglicher Fortschritt von dem vorherigen Zeitraum bleibt dabei erhalten.